In der Schulinklusion vertraut der Landkreis Verden auf ein „gemeinsames Beratungsangebot der Niedersächsischen Landesschulbehörde und dem Landkreis Verden zur Stärkung der inklusiven Schule“, kurz: «BASIS».

Verankert ist BASIS an der Erich-Kästner-Schule in Achim.

Zur Weiterentwicklung der inklusiven Beschulung läuft bis zur Einführung der infrastrukturellen Schulbegleitung (voraussichtliche Einführung Schuljahr 2020/2021) das Kooperationsprojekt „Sozialarbeit an Grundschulen“. Gemäß Artikel 24 der Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen hat jedes Kind das Recht auf inklusive Bildung!

Das allgemeine Bildungssystem soll jedem zugänglich sein.

Alle Schülerinnen/Schüler sollen gemäß ihren Fähigkeiten am Unterricht teilhaben. Behinderte und nichtbehinderte Kinder besuchen gemeinsam die Regelschule.

 

  Weiteres Informationsmaterial auf externen Internet-Seiten:
Externer Link Landkreis Verden: Sozialarbeit an Grundschulen zur Weiterentwicklung der inklusiven Beschulung
Externer Link Landkreis Verden: BASIS - Beratung für Schulen und Eltern
Externer Link Kreiszeitung vom 14.09.2018: Inklusion: „Landkreis steht vor Entscheidung"
Externer Link Homepage der Erich-Kästner-Schule Achim
Externer Link Dr. Dörte Liebetruth: „Inklusion besser machen“ – Landrat Peter Bohlmann und ich diskutieren mit Eltern, Schülern und Pädagogen vom 26.03.2018

 

  Weiteres Informationsmaterial zum Download:
PDF-Download Landkreis Verden, Broschüre: Sozialarbeit an Grundschulen im Landkreis Verden zur Weiterentwicklung der inklusiven Beschulung, Stand 06. Oktober 2015, 0,3 MB
Externer Link news4teachers, Dossier: Das Inklusions-Chaos, Hrsg.: .Agentur-für Bildungsjournalismus, 5,5 MB (kostenloser Download mit Anmeldung)