22.10.2020 - Für die Konferenzen und Veranstaltungen mit Eltern in und an Schulen hat das Niedersächsische Kultusministerium einen Leitfaden herausgegeben, in dem die Gremienarbeit in Präsenz und in digitaler oder hybrider Form geregelt wird.  

Angesichts der Infektionszahlen ist es sinnvoll, dass Elterngespräche, Gremiensitzungen u. ä. Veranstaltungen weiterhin nach Möglichkeit als Telefon- oder Videokonferenz stattfinden. Dennoch können Besprechungen und Konferenzen in Präsenzform unter Einhaltung eines Hygienekonzeptes möglich sein, wenn z.B. geheime Wahlen erforderlich werden.

Wir haben den Leitfaden vom 22.10.2020 zum Download auf unserer Seite bereitgestellt:

2020-10-22_Merkblatt_Kooperation_und_Partizipation_unter_Corona-Bedingungen.pdf