Weiterführende Schulen ab dem 14.04.2021 wieder im Fernunterricht.

Seit dem 12.04.2021 ist der Landkreis Verden mit 130 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb 7 Tagen eine Hochinszidenzkommune. 

In Kürze (zu Dienstag, 13.04.2021) wird der Landkreis per Allgemeinverfügung anordnen, dass weiterführende Schulen wieder in das Szenario C, dem Distanzlernen wechseln müssen. Ausgenommen hiervon sind Abschlussklassen in denen Abschlussprüfungen stattfinden sowie Schülerinnen und Schüler in den Klassen 1 bis 4 und in Förderschulen im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung sowie die Tagesbildungsstätten.

Die Regelung gilt ab Mittwoch, den 14. April 2021. Eine Trendumkehr der aktuellen dynamischen Infektionslage ist durch die britische Corona-Mutante aktuell nicht absehbar.

 

Quelle: https://www.landkreis-verden.de/portal/meldungen/landkreis-verden-ist-hochinzidenzkommune-901003880-20600.html?rubrik=901000034